Skifahren in Radstadt in Ski amadé
Anreisedatum auswählen
Abreisedatum auswählen

Winterurlaub in Radstadt

Skifahren im Herzen von Ski amadé

Unser Pichlgut liegt mitten im größten Skiverbund von Österreich. Somit stehen Ihnen mit nur einem Skipass mehr als 860 bestens gepflegte Pistenkilometer zur Verfügung.
Jeden Tag in einem anderen Skigebiet Ski fahren – in nur wenigen Autominuten erreichen Sie die 4-Berge-Skischaukel Reiteralm-Schladming, Flachau oder Zauchensee. Auch Obertauern und der Dachstein-Gletscher liegen ganz in der Nähe. 
Für Skifahrer
Blick auf das Skigebiet Radstadt-Altenmarkt (© Salzburger Sportwelt)
Die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt ist ein wahrer Geheimtipp. "Klein, aber fein!" könnte man unseren Hausberg nennen. 17 bestens präparierte Pistenkilometer und 8 moderne Liftanlagen sorgen für beste Bedingungen für einen stressfreien Skitag.
Für jedes skifahrerische Können ist das Passende dabei - blaue Pisten für Skieinsteiger und Genuss-Skifahrer, rote Pisten für die Fortgeschrittenen und schwarze Pisten für alle Wintersport-Profis, die die Herausforderung suchen. Auf die Kinder wartet der Fichtelparcours und die Skihütten und Bergrestaurants sorgen für das leibliche Wohl.

Unser Tipp für Skifahrer

Der majestätische Dachstein im Winter

Die Dachstein-Überquerung

Für routinierte Skifahrer ist eine Dachstein-Überquerung ein unvergessliches Erlebnis. Unser Partner - die Skischule TOP auf der Reiteralm - sorgt für den reibungslosen und sicheren Ablauf. Gestartet wird auf der steirischen Seite auf ca. 2.700 m Seehöhe. Die 20 km lange Strecke führt in ca. 4 bis 5 Stunden nach Obertraun in Oberösterreich. Keine Angst - die Strecke wird großteils in Form von Abfahrten zurückgelegt und natürlich wird zwischendurch eingekehrt und gerastet.

Weitere Infos bei der Skischule Reiteralm »
Für Langläufer
Langlaufen in Radstadt (© TVB Radstadt - Christian Schartner)
Auch Langläufer kommen in Radstadt voll auf ihre Kosten. Steigen Sie in unmittelbarer Nähe zum Pichlgut in die Langlaufloipe ein und genießen Sie die tief verschneite Winterlandschaft. In der Salzburger Sportwelt erwarten Sie 180 km Langlaufloipen und Skatingstrecken. Davon entfallen 50 km auf die Tauernloipe zwischen Radstadt, Altenmarkt, Flachau, Wagrain und Eben. Die Benutzung der Loipen in Radstadt ist kostenlos.

Langlauftouren in Radstadt öffnen »
Abseits der Piste
Riesengaudi beim Nachtrodeln in Radstadt (© TVB Radstadt - Christian Schartner)
Gerne organisieren wir auch Pferdeschlittenfahrten oder Rodelausflüge. Die Rodelbahn "Kehmadhöhe" ist mit 6 km die längste Rodelbahn der Salzburger Sportwelt und ein echtes Rodelvergnügen für die ganze Familie.
Dienstags und freitags wird die Rodelbahn beleuchtet – dann empfiehlt sich die Rodelgaudi mit einer zünftigen Hüttengaudi zu kombinieren.

Mit der Sportwelt Card erhalten Sie beim Abendrodeln übrigens Ermäßigungen auf die Bergfahrt!
Sportwelt Card
Auch die Sportwelt Card, welche Sie in Ihrem Winterurlaub im Pichlgut gratis erhalten, hält viele Vorteile für Sie bereit. So erhalten Sie z.B. vergünstigten Eintritt in die Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt oder können Reitstunden und Pferdeschlittenfahrten in der Region zu ermäßigten Preisen buchen.

Viele weitere Vergünstigungen in der Salzburger Sportwelt warten auf Sie! 

Weitere Informationen zur Sportwelt Card »

Aktivitäten bei uns am Bauernhof Pichlgut

Sie möchten in Ihrem Winterurlaub in Radstadt etwas Besonderes erleben oder suchen noch ein passendes Mitbringsel für zu Hause? Wie wäre es mit einer Schnapsverkostung in der hauseigenen Edelbrand-Destillerie?
Schnapsverkostung
Schnapsverkostung bei Helmut Müller in der hauseigenen Edelbrand-Destillerie
Seit über 40 Jahren werden am Pichlgut feinste Edelbrände hergestellt. Begleiten Sie den Chef des Hauses auf eine Reise in die Welt der Edelbrände und Liköre. Als Edelbrand-Sommelier erklärt er den Brennvorgang und bietet Kostproben an.
Selbstverständlich können auch alle verkosteten Produkte zum Mit-nach-Hause nehmen gekauft werden.

Zur Website der Edelbrand-Destillerie »